Suche
  • styleglobe

Gutes Design hat kein Verfallsdatum


Hinter dieser klaren Botschaft steht Stephane De Winter, Gründer und Inhaber der belgischen Luxury Outdoormarke Manutti. Eine, seine Philosophie, die auch der Armchair aus der Kollektion SOLID, von Designer Lionel Doyen aus dem Jahre 2018 perfekt widerspiegelt. Ein zeitlos eleganter Entwurf von „gestern“ – für heute und morgen. Elegant im Look, klar in seinen Konturen, authentisch in der Materialauswahl und funktionell im Design. Durch und durch aus Teakholz gefertigt.


Ein Entwurf, der in Qualität, in Nachhaltigkeit und in Langlebigkeit einbezahlt. Ein Entwurf, der durch seine zeitlose Formensprache kurzlebige Trends selbstbewusst überlebt. Doyen hat mit diesem Entwurf auch eine perfekte Balance zwischen High-Tech und Tradition geschaffen. Durch die neueste CNC-Technologie lässt er zunächst die einzelnen Elemente wie Arm- und Rückenlehnen, Beine und Sitzflächen in Grundform bringen. Danach, wenn alle Teile verleimt und mit Zapfen zusammengefügt lässt er das Teakholz so lange von Hand schleifen, bürsten und behandeln, bis der Stuhlseinen finalen Look erhält.


Die Verbindungen sind nach diesem Prozedere kaum mehr sichtbar und das einst rohe Teakholz verwandelt sich in eine geschmeidige Oberfläche. Eine Haptik, die dem geschwungenen Rahmen, der umlaufende Sitzfläche und den eleganten Beinen den letzten Schliff mitgibt. Ein Finishing, dass die Geschichte des Teakholzes noch lange Jahre subtil weitererzählt. Die beiden Schlitze, die sorgsam in die Sitzfläche eingefräst werden, sorgen dafür, dass das Regenwasser sicher und schnell abtropfen kann. Zudem hat Doyen die Proportionen der Silhouette so konzipiert, dass sich der Stuhl mühelos stapeln lässt.


Ob mit oder ohne Sitzkissen ausgestattet, durch sein präzises und sorgfältig geformtes Teakholz, durch seine sanften und sinnlichen Kurven passt sich das Design perfekt dem Körper an. Sitzkomfort auf höchstem Niveau. Neben seiner natürlichen Schönheit und Farbe (Teak Natural) kann der SOLID auch in einem dramatischen Schwarz (Teak Nero) eingefärbt werden. Und neben dem Armchair ergänzen ein Barstuhl in annähernd ähnlicher Silhouette, ein Hochstuhl und ein Hocker das Portfolio.



239 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen